Die Unendlich Stolz-Formel

Die Unendlich Stolz-Formel –
Tu was Du nicht kannst

Markus Jotzo fordert den Leser auf, die Forderungszone zu überspringen – und sich direkt in die Überforderungszone zu katapultieren. Was einen da erwartet, ist schon eine Nummer aufregender: Der Leser soll dort seine eigenen Lebensträume, kleine und große, die schon lange in ihm schlummern, ohne Umwege direkt in Angriff nehmen. Anders gesagt: Er soll das tun, was er noch nicht kann. Und sich damit bewusst dem Scheitern aussetzen. Der Effekt: das schnellste Lerntempo, das möglich ist. Und am Ende: unbändiger Stolz.

Der Ratgeber von Markus Jotzo ist ganz und gar ungewöhnlich. Er geht über die gängigen Mut-Bücher hinaus. Radikal, erfrischend, gespickt mit Anekdoten und Geschichten – und überzeugend reflektiert.


Hier können Sie in das Buch reinschnuppern:

Leseprobe: “Die Unendlich Stolz-Formel”

Tu, was du nicht kannst – Wie Sie es schaffen, unendlich stolz auf sich zu sein

Nicht nur raus aus der Komfortzone, sondern direkt rein in die Überforderungszone: Etwas bewusst tun, was man noch nicht kann, von dem
man aber schon lange geträumt hat – heißt: scheitern, enorm schnell lernen und am Ende trotzdem stolz sein. Markus Jotzo macht mit seinem außergewöhnlichen Buch Mut, über sich hinauszuwachsen.

Schön, dass Sie mein Buch gelesen haben und nun voller Elan sind, nachhaltig davon zu profitieren.

Checkliste Durchschnittsglück oder Lebensqualität S. 38
Werte-Konflikte und freies Handeln S.98
Opfer oder verantwortlich S.154
Unterstützer suchen und finden S. 180
Abbildung die Unendlich-Stolz-Formel S. 183

 

Rezensiert und empfohlen von

 

Das Seminar zum Buch

Eigene Grenzen mutig & tatkräftig überschreiten – Das Seminar für mehr Mut, Selbstbestimmung und Lebenszufriedenheit.

Der Vortrag zum Buch

Mutig. Tatkräftig. Stolz. Wie Sie Veränderungen stark, souverän und selbstbewusst meistern – Die Keynote für Ihre Firmenveranstaltung.


Sie haben noch kein Buch?
amazon_button

 

Buchungsanfrage: service@markus-jotzo.com / +49 40 60 59 29 56